EnergieausweisEnergieausweis

Hausbesitzer müssen, seit 1. Jänner 2009, einen Energieausweis vorweisen können, wenn sie ihr Haus oder ihre Wohnung vermieten oder verkaufen wollen bzw. wenn Sie bei Neubauten um eine Wohnbauförderung ansuchen wollen.
Wir unterstützen und beraten Sie über effiziente Energiesparmaßnahmen und erstellen den kompletten Energieausweis.

Der Energieausweis beinhaltet folgende KennzahlenDer Energieausweis beinhaltet folgende Kennzahlen

  • Wie hoch ist der Energieverbrauch insgesamt?
  • Wie sieht die Dämmung aus?
  • Wie hoch sind die zu erwartenden Betriebskosten?

Für die Ermittlung dieser Daten stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung.

BedarfsorientiertBedarfsorientiert

Wir ermitteln wie viel Energie das Haus an sich verbraucht. Hier werden neben Wärmedämmung und Heiztechnik auch Angaben zur Art der Energieversorgung berücksichtigt.

VerbrauchsorientiertVerbrauchsorientiert

Hier wird der Verbrauch der bisherigen Bewohner der Immobilie ermittelt. Diese Methode wird vor allem in größeren Gebäuden mit vielen Wohnungen angewendet.





Wir beraten Sie überWir beraten Sie über

  • Heizkostensenkung
  • Sanierungsmaßnahmen
  • Alternativenergie
  • Fördermöglichkeiten